Newsletter Oktober 2020

Es bleibt dabei – wir sind DA!
Drinnen, draußen, bei Regen oder Sonnenschein – wir agieren weiter, heiter!
AKTUELL mit einer Bitte an unser Publikum, Kolleg*innen und Freund*innen

Stellenausschreibung
FACHKRAFT für den Bereich Buchhaltung / Finanzen
Theater Transit GbR sucht ab sofort eine FACHKRAFT für den Bereich Buchhaltung / Finanzen. Das Pensum liegt bei ca. 20% (1 Tag wöchtl.), eine fundierte Einarbeitung durch unsere derzeitige Buchhalterin Regine Rudolf ist gegeben bis Ende des Jahres 2020.
Mehr Informationen
Sind Sie interessiert? Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bis 20.09.2020 per Mail an die folgende Adresse: Regine Rudolf & Ann Dargies / buchhaltung@theatertransit.de
oder rufen Sie uns an 06151-136722.
__________________________________________________

Theater im Herbst

Theater Transit Kinder-Ensemble PREMIERE
„Nele und die Räuber“
Musiktheater mit 10 Kindern

Im  Wald lebt die allerwildeste Räuberhorde, die man sich nur vorstellen kann. Eine ganz schlimme Rotte ist das. Und die Räuberkinder erst! Lesen und schreiben kann hier keiner. Wozu auch? Doch dann taucht Nele auf, ein Mädchen aus dem Dorf. Sie ist neugierig und liebt Bücher über alles. Kurzerhand eröffnet sie eine Räuberschule. Zuerst nur für die Räuberkinder, dann auch für die Großen. Und mit dem Lesen kommt das Grübeln … Gibt es ein Leben ohne Stehlen, außerhalb vom Wald?
 
das Ensemble:  Olivia Nair, Aren Manassian, Hannah Jäkle, Birke Grohman, Jasper Nair, Emilia Engel, Adele Petermann, Abidu Höfgen, Gustav Petermann, Diyan Samsami

Regie: Max Petermann                                 Musik: Volker Ell
Künstlerische Mitarbeit: Carola Kärcher   Kostüm: Balduin Bollin     Grafik: Barbara Biegl

Sa        17.10.2020     15:00 Premiere
So        18.10.2020     11:00          

Sa        7.11.2020      15:00
So        8.11.2020       11:00          

Sa        14.11.2020    15:00
So        15.11.2020     11:00          

Sa        21.11.2020    15:00
So        22.11.2020     11.00

Tickets: Tel. 06151-26540, mail: karten@theatermollerhaus.de, www.theatermollerhaus.de

Zwei Personen, die im selben Haushalt leben, können einen Doppelplatz buchen.
Im Theater Moller Haus wird streng auf die Einhaltung der Hygienevorschriften geachtet. So können sich alle ZuschauerInnen sicher fühlen.

 

Aufgetischt & angerichtet –
Clowns, unbeirrt unterwegs in beispiellosen Zeiten

mit Absolvent*innen der Schule für Clown und Ensembletheater 2020
Samstag, 17. Oktober 2020, 19:00 Uhr und 21:00 Uhr
im www.theatermollerhaus.de, Sandstraße 10, Darmstadt
 
Tickets bitte rechtzeitig online kaufen, da aufgrund der derzeitigen Pandemiebeschränkungen und der damit einhergehenden reduzierten Platzzahl keine Reservierungen und erwartungsgemäß auch kein Verkauf an der Abendkasse möglich sein werden.
 
Tickets: www.theatermollerhaus.de/production/aufgetischt-angerichtet/

55 Minuten turbulent, zart inszeniertes Clownstheater. SZENARIO für ein achtköpfiges Ensemble unter Berücksichtigung sämtlicher Pandemievorgaben.

Ein Familiengeschwader von Clowns bleibt angesichts beispielloser Zeiten unbeirrt und kommt von überall her, um sich anlässlich des jährlichen Familienfestes zusammen zu finden. Wer hat wie in diesem Jahr, allen Umständen zum Trotz, herzhaft aufgetischt und angerichtet?

Unsicherheit, Unruhe, Ungewissheit liegen in der Luft. Doch die weit angereiste Clownsfamilie kennt kein Zögern. Sie wollen feiern, ihre Herzen ausschütten, ihren Verstand wachrütteln. Lustvoll, boshaft, frech, melancholisch, heiter und betrübt – wie jedes Jahr. Riskante Spiele knistern in der Atmosphäre furchtlos angstvoller Ahnung und traditionsbewusster Hemmungslosigkeit.

Wenn nix mehr geht, fängt‘s richtig an. Für das sind sie Clowns – und der Clown lebt in der Gegenwart. Und glaubt an den Zauber eines jeden Augenblicks.

Lust auf mehr Impressionen: www.youtube.com/watch?v=eYjPDgQ_w-0&feature=youtu.be

Wir freuen uns auf Sie, auf Euch – Eure Ann Dargies, Heike Stock, Kaja Lorí und Akteur*innen: Erik Werner, Stefanie Gmelin, Frauke Ehlers, Carolin Christa, Karin Purr, Raika Daum,
Anna Garms, Sebastian Schmitz.
__________________________________________________

Start der nächsten Ausbildungen
„Clown Sein“ – Schauspielausbildung zum Clown
Von April 2021 bis November 2023 in Darmstadt, Deutschland
Mehr Informationen
Von Dezember 2020 bis Oktober, 2022 in Wien, Österreich
Mehr Informationen
Orientierungsworkshops in Darmstadt, Deutschland
Dezember 2020
Februar 2021
Mehr Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.