Home

Liebes Publikum 2016 !
Das Jahr begann mit Schulvorstellungen unseres Jugendstücks 18/66 Who the fuck are Harald&Maude im Theater Moller Haus. Im Februar ging das Theater Moller Haus erfolgreich mit vereinten Kräften für ein Jahr  ins Exil in die Hügelstr.73, fast gegenüber. Der Spielbetrieb im Exil hat bereits wieder begonnen www.theatermollerhaus.de. Die Theaterschule für Kinder bietet im Mai Einsteigerkurse an. Die Zusammenarbeit mit der Eleonorenschule in unserem  TUSCH-Projekt geht ins zweite Jahr und mündet in das Tusch-Festival vom 12. bis 16. Juni www.tusch-darmstadt.de

Die interaktive Ausstellung www.lebenausgestorben.de  geht in die 3.Staffel vom 7. August bis 7. Dezember. Mit der Stadt Darmstadt stehen wir in Verhandlungen, mit dem Ziel einer Dauerausstellung. Die zweijährige Ausbildung zum Bühnenclown  in Graz mündet in die Abschluss-Inszenierung, Premiere ist am 22. Juli mit weiteren Vorstellungen am 23. und 24. Juli im Joaneum, mitten in Graz.  Im Herbst gastiert die Abschluss-Inszenierung der Clownsklasse Graz in Darmstadt.  Die Abschluss-Inszenierung der Bühenclowns hier in der Heimat ist am 26., 27. und 28. August auf einem der Plätze in Darmstadt zu sehen. Eine weitere Musiktheater-Produktion mit Kindern mit dem Arbeitstitel „Unsterblich“ entsteht in den Herbstferien, Premiere ist am 29.Oktober. Die aktuellen Geschehnisse verlocken uns zu einer Bearbeitung unserer Produktion aus 1995 zu Heimat, Fremde, Flucht „bodenlos“.  Zudem gibt es einige Aktivitäten in der Wacker Fabrik: Offene Bühne mit Clowns im Herbst, bodenlos reloaded im Dezember.

Das Casting zur nächsten Clownsausbildung in Darmstadt und in Österreich/Wien beenden das Jahr. Im Januar 2017 geht es weiter mit dem Casting zur nächsten Zusatzqualifikation Geriatrie- Clown www.clownsschule-darmstadt.de .

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Ann Dargies, Max Petermann